Clubabend 15.01.2013

Walter Huber, Wolfgang Böhm, Peter Koch Jun., Peter Koch sen., Dr. Thomas Marschall, Josef Stöhr sen., Robert Prims, Helmut Schubert, Oliver Riedel, Marion Haas, Sabine Schimscha, Wilhelm Buk, Regina Geider, Regine Helmel, Eva Wissiak, Wilhelm Östreicher, Viktoria Beilner, Wolfgang Kunc, Peter Buzolich, Franz Dafert, Norbert Kammerer (PSG), Michael Perner, Andreas Würfl, Tatjana Kucici-Jank ( Architekt), Hartmuth Beck, Andreas Springsholz, 27

Dank an Wolfgang Kunc - Sponsoring Club Weihnachtsfeier

NEU, gute Neujahrs-Vorsätze

Nicht-/Raucher-Bereiche auch schriftlich gekennzeichnet

Walter eröffnet Diskussion mit Bitte um konstruktive Vorschläge:

- für Weihnachtsfeier?

Nachdem zur letzten Weihnachtsfeier nicht einmal die Hälfte der Mitglieder gekommen sind, stellt Walter Terminverschiebung auf Ende November zur Diskussion?

- für gewünschte Themen für die heurigen Clubabende?

Darauf folgende Vorschläge und Wechselrede der Mitglieder: Wilhelm Östreicher: Vorschlag Referenten Polizei (Wattgasse) / ÖAMTC - Experte, Peter Koch Jun. - Experte Verkehrskonzept, Oliver Riedel - Konzepte, Sabine Schimscha - Arbeitsmedizinisches Thema - praktische Seite / Übungen - Kleingruppen - Hackler im Freien ..., Regina Geider - Einbruchvorsorge ... Polizei Magerle, Andreas Springsholz - Karl Wilfing NÖ Landesrat, Anwälte, Steuerberater, Notar - Rechtsthema, worauf sollte man achten!, Peter Koch - Vortrag Firmenformen - GmbH / GmbH & CO KG / ..., Regina Geider - Finanzpolizei - neue Vorschriften, (PSG)

Wolfgang Böhm erinnert schon jetzt an die wichtigen Termine:

- 15. Juni - Ball - Werbung

- September Weinwandertag

Allfälliges

12.2. - Senioren Fasching - Pepi Stöhr bittet wieder um Sach- und Geldspenden für die Gewerbepensionisten samt Tombola.

Frau Tatjana Kucici-Jank ( Architekt) lädt ein:

23.2. 2.BKS-Ball - WB Kolumbus Sidemon ?

24.1. 6.Treffen - Zepter-Gebäude (115 Mitglieder im ersten Jahr)

Und berichtet weiter, dass die BKS-Bosnier/Kroaten/Serben-Gemeinde ca. 700.000 Mitglieder, größte Gruppe nach Deutschen in Österreich ist, erst weiter hinten sind die Türken mit ca. 2.000 Mitgliedern gereit.

Anmeldung